Aufgepasst! Die besondere Geschichte eines Dorf aus Südwestfalen kommt ins Fernsehen!

Wer demnächst beim Zappen durch die Fernsehsender plötzlich ein kleines Dorf aus dem Sauerland sieht, kann davon ausgehen, dass es höchstwahrscheinlich Wenden-Ottfingen ist! Im Rahmen der WDR-Reihe „Die Story“ wird nämlich über den Dorfladen des Ortes berichtet. Am Mittwoch, den 17. Februar 2021 ab 22.15 Uhr ist die Sendung mit dem Titel „Kleines Dorf, große Ideen – Wie ein Dorfladen das Leben verändert“ im WDR zu sehen.

Doch was ist das Besondere an diesem Dorfladen? In den vergangenen Jahren schlossen nach und nach alle Geschäfte in Ottfingen. Doch das wollten die Bewohner*innen so nicht hinnehmen und überlegten sich etwas. Deshalb gründeten sie die „Zukunfts-Werkstatt Ottfingen“ – mit dem Ziel, Menschen zusammenzubringen, die sich gemeinsam für eine bessere Lebensqualität im Dorf engagieren wollen.

Dank vieler ehrenamtlicher Helfer*innen eröffnete im vergangenen September der Dorfladen, der eigentlich so viel mehr ist. Denn hier ist ein „Meeting Point“ für die Bewohner*innen von Ottfingen entstanden, der zudem neben regionalen Produkten auch ein Bistro, Schreibwaren und eine Bargeldaufgabe zu bieten hat. Fast ein Jahr lang begleitete der WDR den Aufbau des Dorfladens. Nun kommt die Sendung bald ins Fernsehen!

Weitere Infos zum Dorfladen sind hier auf dem Facebook-Kanal zu finden.

Quelle: imfernsehen GmbH & Co. KG

Bildnachweis: Facebook – Dorfladen Ottfingen

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…