An diesem Ort in Südwestfalen soll ein neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen entstehen

Spatenstich Krombachtal

Naturschutz ist ein wichtiges Thema, mit dem sich viele Menschen auseinandersetzen und für das sich viele engagieren – Klasse! Auch die Krombacher Brauerei arbeitet nun an einem neuen Projekt. Gemeinsam mit dem Naturschutzbund Siegen-Wittgenstein und der Universität Siegen soll aus dem Krombachtal bei Kreuztal ein naturnahes und wertvolles Ökosystem – also ein Lebensraum für Tiere und Pflanzen – entstehen.

„Wir wollen heimischen Arten ein Zuhause geben. Im Rahmen des Projekts wollen wir zum Beispiel nicht passierbare Wegdurchlässe umbauen und ein naturgerechtes Feuchtbiotop anlegen und das Krombachtal insgesamt ökologisch aufwerten“, erklärt Projektleiterin Frau Prof. Dr. Klaudia Witte. Geschehen soll das bereits bis April 2022. Damit das Vorhaben aber langfristig wirkt, ist geplant, im Anschluss das Gelände naturnah zu bewirtschaften und regelmäßig zu erfassen, wie sich der Tier- und Pflanzenbestand entwickelt. Toll!

Mehr Informationen dazu findet man hier.

Quelle: Krombacher Brauerei
Bildnachweis: Krombacher Brauerei

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…