23 Jahre und Geschäftsführer? Läuft!

drei Männer nebeneinander in einer Halle

Für Yanik Müchler stand schon immer fest: Er möchte in das traditionsreiche Familienunternehmen Wilh. Kämper GmbH & Co KG mit Sitz in Lüdenscheid einsteigen. Und genau das hat der 23-jährige jetzt nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums in Köln gemacht! Seit Anfang des Jahres agiert er nun als Geschäftsführer im Unternehmen, dessen Betrieb sein Vater viele Jahre lang geleitet hat. Dieser bleibt unterstützend an Yaniks Seite, möchte je doch aufgrund seiner Gesundheit kürzer treten. Für den gebürtigen Lüdenscheider gab es nie den Gedanken an ein anderes Ziel und endlich hat er es erreicht. Nebenbei begann er sogar noch ein Masterstudium. Wow!

„Zum einen gibt es natürlich das Gefühl der Erfüllung einer Pflicht. Man darf das weiterführen, was sich bereits vier Generationen vor mir zur erfolgreichen Lebensaufgabe gemacht haben. Zum anderen macht es mich stolz zu sehen, wie viele Personen und Familien in Form von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von dem Unternehmen leben können.“, so Yanik. Schon von klein auf war das Unternehmen der Mittelpunkt der Familie. Auch Yanik engagierte sich, sobald er durfte und half an freien Tagen und in den Schulferien aus. Deshalb kennt er sich auch in allen Abteilungen bestens aus. Darüber hinaus fühlt sich der junge Mann in Südwestfalen pudelwohl. Für ihn bietet Lüdenscheid die perfekte Kombination aus Natur und schnellen Anbindungen an die Großstädte.

Mehr zum Unternehmen kann man hier auf Internetseite und hier auf Facebook erfahren.

Übrigens: Wilh. Kämper gilt als Experte für Drahtumformtechnik und verarbeitet alle Werkstoffe, die sich umformen lassen. Sie stellen Drahtbiegeteile im Abmessungsbereich von 1,5 mm bis 10 mm her und beliefern viele verschiedene Kundenbranchen. Bereits seit 1888 gibt es das Unternehmen, in dem 75 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Quelle: Wilh. Kämper GmbH & Co KG

Bildnachweis: Wilh. Kämper GmbH & Co KG

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Weitere positive Geschichten entdecken…