2. Platz: Unternehmen aus Südwestfalen unter den „Champions der Digitalen Transformation“

127 Unternehmen aus acht verschiedenen Branchen sind Teil der großen Studie „Champions der Digitalen Transformation“ von Infront Consulting und dessen Medienpartner CAPITAL. In der Studie wurde untersucht, wie gut deutsche Unternehmen sich auf die Veränderungen der digitalen Welt einstellen und wie erfolgreich sie die Chancen der Digitalisierung nutzen. Mit dabei ist auch die BEULCO GmbH &. Co. KG hier aus Südwestfalen. Und das mit einem richtigen Paukenschlag! Obwohl der Fokus eigentlich auf Großunternehmen lag, belegte das mittelständische Unternehmen aus Attendorn in der Branche „Industrie“ den zweiten Platz. Respekt!

BEULCO ist Spezialist für Produkte und ganze Systeme in der Wasserversorgung und wie die Studie zeigt auch Spezialist, wenn es darum geht die Chancen der Digitalisierung für das eigene Unternehmen zu nutzen. Seit 2019 strebt die Attendorner Firma eine stetige Digitalisierung aber auch eine kulturelle Transformation an. Was das heißt? Digitalisierung und die damit verbundene Innovation ist für BEULCO nicht ein Thema, das nur in der Chefetage angegangen wird. Das ganze Unternehmen solle sich daran beteiligen. So wurde der Transformationsprozess mit der gesamten Belegschaft von 180 Personen sowie einer „Community of Practice“ von 20 Mitarbeiter:innen und der Führungsebene durchgeführt. Begleitet wurde das Unternehmen von der „Die Coaching Gesellschaft“ aus Münster.

Wie erfolgreich BEULCO damit ist, zeigt die Auszeichnung als “Champion der Digitalen Transformation”. Mehr Informationen dazu findet man hier.

Quelle: BEULCO GmbH & Co. KG

Bildnachweis: BEULCO GmbH & Co. KG

Teile diesen Artikel:

Du hast Lust auf weitere positive Nachrichten aus Südwestfalen?

Montagspost per E-Mail

💪🏼Jeden Montag drei Top-News per Email erhalten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option

Weitere positive Geschichten entdecken…

Menü